Interkulturelle Trainer

Ein interkultureller Trainer sensibilisiert für den Umgang mit der Gastkultur. Das stellt einen Unschätzbaren Wert für den Aufenthalt in anderen Kulturen dar. Es befähigt Sie zu „Distance Management“, zur Zusammenarbeit und Teamführung aus der Ferne. Auf diese Weise können Sie mit internationalen Partnern auf Augenhöhe zu kommunizieren. Zu diesem Zweck kann der interkulturelle Trainer den Geschäftsmann auf den Umgang mit der fremden Kultur vorbereiten. Dabei geht es nicht primär um das Abarbeiten von kulturellen Tabus und Verboten. Vielmehr steht die Sensibilisierung der Gastkultur im Vordergrund. Die Ziele interkultureller Trainer:

  • Vermittlung interkultureller Kompetenz
  • Förderung der interkulturellen Interaktion
  • Sensibilisierung auf die andere Kultur
  • Vermittlung von Bewältigungsstrategien
  • Verbesserung der eigenen Effizienz
  • Empathie fördern
  • Selbstreflexion fördern 

Mit einem interkulturellen Trainer wie Arun Kohli können Sie sich professionell auf den Auslandsaufenthalt vorbereiten. Dies gilt für die Geschäftsreise ebenso wie für die Tätigkeit bei internationalen Organisationen.

Wer erfolgreich im Ausland arbeiten möchte, sollte sich zuvor mit der Kultur des jeweiligen Gastlandes auseinandersetzen. Eine Sensibilisierung ist hierfür die wichtigste Grundlage. Das Wissen um kulturelle Unterschiede erleichtert den Arbeitsalltag in der fremden Umgebung und verbessert somit die Effizienz. Bei internationalen Projekten können Sie ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren, anstatt ständig auf die Einhaltung kultureller Gepflogenheiten zu achten. Eine interkulturelle Sensibilisierung ist eine gute Vorbereitung auf die Auslandsreise und ermöglicht Ihnen einen guten Einstieg in die fremde Kultur. 

Buchen Sie ein interkulturelles Training bei Arun Kohli. Dort erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für Ihren Aufenthalt in der fremden Umgebung. Für Business Reisen und andere Tätigkeiten im Ausland kann Arun Kohli Sie in einem Training vorbereiten. Informieren Sie sich auf der Webseite. 

Interkulturelle Trainer fördern interkulturelle Kompetenz

Wer bereits in einer fremden Kultur gearbeitet hat, kennt die Probleme bei der Anpassung. Ein interkulturelles Training kann Sie auf die fremde Umgebung vorbereiten. Dies ist vor allem bei der kulturellen Interaktion vorteilhaft, um eventuelle Konflikte in der Kommunikation zu vermeiden. Die angemessene Verhaltensweise in der fremden Kultur ist der Kern interkultureller Kompetenz. Hierfür werden Teilnehmer in interkulturellen Trainings sensibilisiert. Ein interkulturelles Seminar hat folgende Ziele:

  • Verbesserung des Interaktionsverhaltens
  • Methoden für Bewältigungsstrategie erlernen
  • Wahrnehmung für kulturelle Unterschiede schärfen
  • Förderung situationsgerechter Handlungen
  • Handlungskompetenz verbessern
  • Soziale Kompetenz verbessern
  • Anpassung an fremder Kultur ermöglichen

Ein interkulturelles Coaching bietet Ihnen eine professionelle Vorbereitung auf die Auslandsreise. Interkulturelle Interaktionsweisen können Sie beim Training erlernen und dabei Ihre Wahrnehmung für kulturelle Unterschiede schärfen. Weitere Infos zu den Terminen erhalten Sie von Arun Kohli. 

Scroll to Top
Lassen Sie uns sprechen:
Viele Fragen lassen sich einfacher und schneller am Telefon klären. Hinterlassen Sie mir gern Ihre Telefonnummer, dann werde ich mich telefonisch bei Ihnen melden.
Lassen Sie uns sprechen:
Viele Fragen lassen sich einfacher und schneller am Telefon klären. Hinterlassen Sie mir gern Ihre Telefonnummer, dann werde ich mich telefonisch bei Ihnen melden.