Interkulturelle Trainings

Für die Vorbereitung auf Geschäftsreisen und für längere Auslandsaufenthalte sind interkulturelle Trainings sehr nützlich. In solchen Trainings werden Teilnehmer auf eine fremde Kultur sensibilisiert. Dies beginnt bereits mit der Wahrnehmung kultureller Unterschiede. Ein solches Training schult die Teilnehmer und verbessert das Interaktionsverhalten. 

Interkulturelle Trainings bieten folgende Vorteile:

  • professionelle Vorbereitung für den Einstieg in fremder Umgebung
  • Interaktionsverhalten wird optimiert
  • erhöht die Effizienz für das eigene Business
  • verbessert den Umgang mit fremder Kultur
  • Wahrnehmung kultureller Unterschiede
  • Sensibilisierung für fremde Kultur
  • Erwerb von interkultureller Kompetenz

Bei Arun Kohli werden regelmäßig interkulturelle Trainings angeboten. Die zielgerichtete Vorbereitung auf die jeweils andere Kultur ist ein wichtiger Aspekt. Dies erleichtert Ihnen die Konzentration auf das Kerngeschäft, welches eigentliche Anliegen für Ihren Aufenthalt im Ausland darstellt.

Eine Kommunikation auf Augenhöhe ist dafür unverzichtbar, so dass auch interkulturelle Kommunikation eine wichtige Rolle spielt. Denn das Wissen um Unterschiede, Sitten und Gebräuche erleichtert den Arbeitsalltag. Dies gilt für den Mitarbeiter ebenso wie für die Führungskraft. Das Verständnis für kulturelle Feinheiten gehört ebenfalls zum Training. Wer auf internationaler Ebene Projekte steuert, sollte auch mit den Mitarbeitern und Geschäftspartnern angemessen kommunizieren können. Mit dem Erwerb interkultureller Kompetenz können Sie erfolgreich Ihr Projekt zu Ende führen und Nachfolgeprojekte akquirieren. 

Profitieren Sie vom Angebot der interkulturellen Trainings. Von Arun Kohli werden Sie passgenau vorbereitet, um den Einstieg in anderen Kulturen zu realisieren. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an den Trainer.

Interkulturelle Trainings und die Vorteile fürs Unternehmen

Viele Unternehmen sind heute global tätig und benötigen daher auch ein Mindestmaß an interkultureller Kompetenz. Die Beschäftigung mit kulturellen Unterschieden bildet daher eine wichtige Grundlage für das Auslandsgeschäft. Interkulturelle Trainings können Mitarbeiter und Manager auf den Aufenthalt vorbereiten und die wichtigsten Basics vermitteln. Dabei geht es vor allem um kulturbedingte Unterschiede in Arbeitsorganisationen und im Führungs- und Arbeitsverhalten von Menschen. Auf dieser Grundlage ist die Entwicklung eigener Handlungsweisen möglich, um beispielsweise die verschiedenen Werte und Haltungen der Mitarbeiter gezielt einzusetzen. Die Vorteile im Überblick:

  • Verstehen von kulturellen Unterschiedenen in Arbeitsorganisationen
  • Unterschiede in Führungs- und Arbeitsverhalten erkennen
  • Förderung der interkulturellen Kompetenz
  • Erlernen von Bewältigungsstrategien
  • Training dauert nur 1 Tag

Überzeugen Sie sich selbst von diesen Vorzügen, wenn Sie interkulturelle Trainings für sich oder für Ihre Mitarbeiter nutzen wollen. Ein interkulturelles Kompetenz Training verbessert die Interaktionsfähigkeit. Buchen Sie bei Arun Kohli ein solches Training, das nur einen Tag dauert. 

Scroll to Top
Lassen Sie uns sprechen:
Viele Fragen lassen sich einfacher und schneller am Telefon klären. Hinterlassen Sie mir gern Ihre Telefonnummer, dann werde ich mich telefonisch bei Ihnen melden.
Lassen Sie uns sprechen:
Viele Fragen lassen sich einfacher und schneller am Telefon klären. Hinterlassen Sie mir gern Ihre Telefonnummer, dann werde ich mich telefonisch bei Ihnen melden.